Musikpromotion für die Schweiz

Max George – Barcelona

VÖ: 11.7.2018

Max George war wahrscheinlich nie lange weg von Pop. Seit der in Manchester geborene Sänger der Boygroup „The Wanted“ vor etwas mehr als vier Jahren auf dem Höhepunkt seines Ruhmes geflohen ist, hat er seine Liebe zur Schauspielerei verfolgt und unter anderem bei einer Staffel der US-amerikanischen Musical-Comedy-Fernsehserie Glee mitgespielt. Trotzdem hat er der Musik nie ganz den Rücken zugekehrt und im stillen Kämmerlein an neuen Songs rumgeprobt.

Seine Rückkehr folgt nun mit dem ansteckenden Sommerhit „Barcelona“. Mit diesem Hit findet sich der Chart-Veterane auf einer tropisch gefärbten Tanzfläche wieder. Zusammen mit Steve Mac (Ed Sheeran), Ed Drewett (One Direction) und Lindy Robbins (Jason Derulo) geschrieben, markiert es den Beginn einer mit Spannung erwarteten Solokarriere. Die Voraussetzung ind gut: Als Mitglied von The Wanted – oder besser gesagt, „DAS“ Mitglied von The Wanted, wie die Fans nur bestätigen können, verbrachte Max fünf Jahre damit die Charts anzuführen und durch die Welt zu touren. In Grossbritannien hatten sie drei Top-10-Alben (zwei davon Platin) sowie über ein Dutzend Hit-Singles hervorgebracht. In den USA kam für das Quintett der Durchbruch mit der mit 4x Platin ausgezeichneten Top 3 Single „Glad You Came“; der damals meistverkaufte Song einer Boyband im digitalen Zeitalter. Weltweit hat die Band über 700 Millionen Views und Klicks auf Youtube.